Zum Inhalt springen



Pressemeldung

  •  

Triumph am Lausitzring: Bruno Spengler feiert 50. BMW Sieg in der DTM – Auch Augusto Farfus als Dritter auf dem Podium.

TOP
  • 06.05.2012
  • ARCHIV
  •  
Sprachfassung:
Enthaltene Mediadaten:

Lausitzring, 6. Mai 2012. Nach nur zwei Rennen in seiner Comeback-Saison steht BMW in der DTM wieder ganz oben auf dem Treppchen: 19 Jahre, sechs Monate und 25 Tage nach dem bis dato letzten Triumph überquerte Bruno Spengler (CA) am Steuer des BMW Bank M3 DTM auf dem Lausitzring (DE) als Sieger die Ziellinie. In einem packenden zweiten Saisonrennen verwies Spengler Mercedes-Pilot Gary Paffett (GB) auf den zweiten Platz. Augusto Farfus (BR) vom BMW Team RBM rundete als Dritter im Castrol EDGE BMW M3 DTM das fantastische Teamergebnis für BMW ab.

Spengler tritt damit in die Fußstapfen von Roberto Ravaglia (IT), der am 11. Oktober 1992 in Hockenheim (DE) den 49. Sieg für die Marke in der DTM errungen hatte. Schon damals war das BMW Team Schnitzer mit Teamchef Charly Lamm am Kommandostand für den Einsatz des BMW M3 verantwortlich. Knapp 20 Jahre später hat die Mannschaft aus Freilassing (DE) mit dem 50. Sieg für BMW und dem ersten Triumph nach der Rückkehr des Unternehmens in die DTM erneut Geschichte geschrieben. Auch für Spengler ist es ein Jubiläum: Der 28-Jährige errang auf dem 3,478 Kilometer langen Lausitzring den zehnten Sieg in seiner DTM-Karriere. Seine Premiere auf der obersten Stufe des Podests hatte Spengler am 23. Juli 2006 auf dem Norisring (DE) gefeiert.

Der amtierende DTM-Champion Martin Tomczyk (DE, BMW M Performance Zubehör M3 DTM) sammelte für das BMW Team RMG als Siebter ebenfalls sechs Punkte. Sein Teamkollege Joey Hand (US) belegte im SAMSUNG BMW M3 DTM den 14. Platz. Andy Priaulx (GB, Crowne Plaza Hotels BMW M3 DTM) und Dirk Werner (DE, E-POSTBRIEF BMW M3 DTM) sahen auf den Positionen 17 und 19 die Zielflagge. Im Verlauf des Wochenendes verfolgten 72.000 Motorsport-Fans das Geschehen auf dem Lausitzring.

Ab der ersten Runde entwickelte sich ein Duell zwischen den BMW Piloten Spengler und Farfus sowie den Mercedes-Fahrern Paffett und Jamie Green (GB). Spengler verteidigte am Start die Führung und blieb dank der guten Arbeit der BMW Team Schnitzer Mannschaft auch bei den beiden Boxenstopps an der Spitze. Farfus musste Paffett zwar in der erste Runde passieren lassen, hielt dann jedoch rundenlang dem Druck vom viertplatzierten Green stand – und konnte so seinen ersten Podestplatz in der DTM bejubeln.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor):

„Das ist ganz sicher ein besonderer Moment, den wir uns in dieser Form nicht erträumt haben. Dieser grandiose Sieg von Bruno Spengler ist der krönende Abschluss einer Woche, die es in sich hatte. Erst unser starkes Comeback-Wochenende in Hockenheim, dann gestern die erste Poleposition und heute – im erst zweiten Rennen – schon unser erster Sieg in der neuen DTM-Ära. Das ist fantastisch, einfach unglaublich, der absolute Wahnsinn. Bruno hat eine herausragende Leistung gezeigt und seine Poleposition perfekt genutzt. Er hat heute die Erfolgsgeschichte von BMW im Motorsport um ein weiteres, bedeutendes Kapitel erweitert. Zum 40. Jubiläum von BMW M haben wir nun auf 41 Siege für den BMW M3 in der DTM erhöht. Das macht mich ungemein stolz, insbesondere vor dem Hintergrund der harten Arbeit, die jeder im Team in den vergangenen Wochen und Monaten geleistet hat. Dennoch sind wir gut beraten, mit beiden Füßen auf dem Boden zu bleiben. Der Start in unsere Comeback-Saison ist ganz sicher nahezu perfekt verlaufen. Uns erwarten jedoch noch viele Rennen auf Strecken, auf denen wir keinen einzigen Testkilometer gefahren sind. Zudem geht es in der DTM 2012 derart eng zu, dass die Karten auf jeder Strecke neu gemischt werden. Deshalb ist es möglich, dass die Dinge schnell auch wieder in eine andere Richtung laufen können. Wir wollten zur Stelle sein, wenn sich uns die Chance bietet, ein Top-Ergebnis zu erreichen. Heute hat sich genau diese Chance für uns eröffnet – und wir haben zugegriffen.“

 

Zu dieser Presseinformation wurde für Sie nachfolgendes AV-Mediamaterial zusammengestellt. Zusätzliches Material können Sie auch über die Navigationspunkte Photo, Audio und Video & TV finden.
Zusammenstellung: 1 Set mit 9 Photos. |   
No portrait photos in this series

Lausitzring Rennen.

Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. BMW Motorsport Team Member celebrate the Win. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094158
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. BMW Motorsport Team Member celebrate the Win. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer, Second Place Driver Augusto Farfus (BR) and Charly Lamm (DE) Team Principal BMW Team Schnitzer. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094157
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer, Second Place Driver Augusto Farfus (BR) and Charly Lamm (DE) Team Principal BMW Team Schnitzer. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer and Second Place Driver Augusto Farfus (BR) BMW Team RBM. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094156
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer and Second Place Driver Augusto Farfus (BR) BMW Team RBM. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer celebrate his Win. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094148
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Team Schnitzer celebrate his Win. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. BMW Team Schnitzer Team Member celebrate the win from Bruno Spengler (CA). This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094146
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. BMW Team Schnitzer Team Member celebrate the win from Bruno Spengler (CA). This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM pass the hequered Flag. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094145
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Race Winner Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM pass the hequered Flag. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM, BMW Team Schnitzer. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094167
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM, BMW Team Schnitzer. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Andy Priaulx (GB) Crowne Plaza BMW M3 DTM, BMW Team RBM. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094169
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Andy Priaulx (GB) Crowne Plaza BMW M3 DTM, BMW Team RBM. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM, BMW Team Schnitzer lead the Race. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012). Link zur Detailseite
 
06.05.2012 | P90094164
Lausitzring (DE) 06 May 2012. BMW Motorsport. Bruno Spengler (CA) BMW Bank M3 DTM, BMW Team Schnitzer lead the Race. This image is copyright free for editorial use © BMW AG (05/2012).

Bei Fragen zu dieser Presseinformation wenden Sie sich bitte an:

BMW Group
Ingo Lehbrink

Tel.: +49-89-382-76003
Fax: +49-89-382-28567
E-Mail Adresse: ingo.lehbrink@bmw.de

BMW Sport Links

1-Klick Download

Laden Sie hier die in der Meldung verwendeten Mediadaten herunter.

Dateianhänge (1)
~325,21 KB
Photos (9)
~12,47 MB
More information.